Sensofoil® FR4-Magnet

Widerstandsbahn auf Leiterplatte gedruckt

  • 0 °C bis +55 °C möglich
  • berührungslose Betätigung
  • Elektronikbestückung möglich

Auch magnetische Potentiometer lassen sich auf dem Basismaterial FR4 aufbauen. Durch das in den Schichtaufbau integrierte ferromagnetische Material entsteht eine magnetische Anziehungskraft. Diese Anziehungskraft ist so weitreichend, dass das Potentiometer sogar durch Gehäuse hindurch mit einem entsprechenden magnetischen Schleifer betätigt werden kann. Diese Technologie macht eine berührungslose und somit verschleißfreie Betätigung des Sensors möglich. Durch den Schichtaufbau auf einer Leiterplatte bietet das Sensofoil® FR4-Magnet neben einer rückseitigen Klebeschicht weitere Befestigungsmöglichkeiten.

Eigenschaften

  • nach IP54 spritzwassergeschützt
  • Lebensdauer bis zu 20 Mio. Bewegungen
  • Berührungslose Betätigung
  • Langlebig, da nahezu kein Verschleiß
  • Einfache und schnelle Anpassung an individuelle Kundenwünsche

Technische Details

  • Lineare und radiale Bauformen
  • Flache Bauhöhe ab 2,1 mm
  • Längen bis zu 500 m
  • Breiten ab 10 mm
  • Betriebstemperatur von 0 °C bis +55 °C
  • Lagertemperatur von -25 °C bis +85 °C