SensoInk PET

Polymerpaste auf Folie gedruckt

  • -40 °C bis +85 °C möglich
  • biegsam
  • flach und langlebig

Für Anwendungen auf radialen Oberflächen werden üblicherweise PET- oder Kaptonfolien eingesetzt. Hoffmann + Krippner hat im Rahmen der Entwicklung der SensoInk Produktpalette eine Pastenrezeptur entwickelt, die es erlaubt, abriebfeste und chemisch beständige Widerstandsbahnen auf preiswertes Folienmaterial zu drucken. Dazu wurde eine bewährte Dickschichtpaste so modifiziert, dass sie auf einem Temperaturniveau, welches der Beständigkeit der Folie entspricht, vollkommen vernetzt und aushärtet.
In Bezug auf Abriebfestigkeit und chemische Beständigkeit ist dieses Polymer-Folienpotentiometer dem mit Leitpolymer auf FR4 Material vergleichbar. Mit dieser neuen Potentiometer-Technologie eröffnen sich eine Vielzahl interessanter Einsatzmöglichkeiten in verschiedensten Industriebereichen.

Eigenschaften

  • Lebensdauer bis 10 Mio. Bewegungen
  • Selbstklebend
  • Einfache und schnelle Anpassung an individuelle Kundenwünsche
  • Bedienbar per leitfähigem Schleifer

Technische Details

  • Lineare und radiale Bauformen
  • Flache Bauhöhe ab 0,1 mm
  • Längen bis zu 900 mm
  • Breiten ab 5 mm
  • Betriebstemperatur von -40°C bis +85°C
  • Lagertemperatur von -40°C bis +85°C